schwer

Hier gibt es Berichte über schwere Touren. Die sollten denen vorbehalten bleiben, die mindestens Erfahrung aus mittelschweren Touren mitbringen. Alpine Erfahrung, Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unbedingte Voraussetzung.

Harauer Spitze: Der Direttissima Klettersteig für Hartgesottene

Mehrere Klettersteige führen durch die Nordwand der Harauer Spitze im Kaiserwinkl. Der Direttissima Klettersteig ist...

Zum Artikel

Die Schönfeldspitze – Audienz bei der Königin vom Steinernen Meer

Die Bergtour auf die Schönfeldspitze im Steinernen Meer ist anspruchsvoll, belohnt dafür mit einer spektakulären...

Zum Artikel

Eckzahn mit Karies im Endstadium: Das Lärchegg im Wilden Kaiser

Auf das Lärchegg im Wilden Kaiser führt eine anspruchsvolle und nicht zu unterschätzende Bergtour inmitten...

Zum Artikel

24 Stunden, 56 Kilometer, 3.600 Höhenmeter – Untersberg Extrem: Das Protokoll

24 h wandern und dabei 56 Kilometer und 3.600 Höhenmeter überwinden. So erging es mir auf der Untersberg Extrem-Tour...

Zum Artikel

Themen Special: Chiemsee – Wandern & mehr im Chiemgau und seinen Bergen

Am Chiemsee wandern und die Bergwelt der Chiemgauer Alpen zu Fuß oder mit dem Mountainbike entdecken? Wir haben...

Zum Artikel

Der Geiselstein: Luftige Aussichten am Matterhorn der Ammergauer Alpen

Der Geiselstein ist das Matterhorn der Ammergauer Alpen und seine Besteigung ist eine Herausforderung. Vom Tal sieht...

Zum Artikel

Großes Ochsenhorn: Einmal das Komplettpaket, bitte

Die Besteigung vom Großen Ochsenhorn in den Loferer Steinbergen führt durch spannende Kletterpassagen. Und vorher zu...

Zum Artikel

Watzmannfrau: Im langen Schatten des großen Nachbarn

Die Watzmannfrau steht im Schatten des großen Nachbarn. Und doch finden wir hier das, was Bergsteiger am Watzmanngrat...

Zum Artikel

Die Gartner Wand – Der Berg mit zwei Gesichtern

Die Gartner Wand ist in vielerlei Hinsicht ein Berg mit zwei Gesichtern. Wenn das überhaupt ausreicht. Die Tour auf...

Zum Artikel

24 h Untersberg Extrem – Herausforderung extrem

Nach der letztjährigen 24 h Watzmann Extrem bei sengender Sonne und weit über 30° Grad, brauchte es in diesem Jahr...

Zum Artikel

Mit einem Klick akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen