Outdoor Adventskalender 2023: 5. Türchen

1549

Anzeige – Im 5. Türchen des Gipfelfieber Outdoor Adventskalenders 2023 sucht der Winterwanderschuh Banks Snow GTX von HANWAG neue Besitzer.

Outdoor Adventskalender 2023: 5. Türchen © HANWAG
Outdoor Adventskalender 2023: 5. Türchen © HANWAG

HANWAG

Von 1921 bis heute steht HANWAG für traditionelle Handwerkskunst in Kombination mit ausgereiftem technischen Know-How, kontinuierlicher Innovation, Langlebigkeit und Tradition. Seit über 100 Jahren entstehen am Firmensitz in Vierkirchen bei München funktionale Berg und Trekkingschuhe von höchster Qualität.

Gemeinsam mit vielen erfahrenen Profi-Sportlern – Alpinisten, Trekkern und Bergführern – entwickeln die Schuhmacher und -Designer innovatives Schuhwerk für den sportlichen Einsatz, perfektioniert bis ins kleinste Detail.



4. Türchen im Outdoor Adventskalender 2023

Zusammen mit HANWAG verlosen wir im 4. Türchen des Gipfelfieber Outdoor Adventskalenders ein Paar der Banks Snow GTX Winterwanderschuhe.

HIER KLICKEN UND DIREKT ZUM KOMMENTARFELD

HANWAG Banks Snow GTX Schuhe

Absolut schneetauglich und warm – ein technisch vielseitiger Winterstiefel mit hoher Isolation, Schneeschuhauflage und Mini-Gamasche. Für Winterwanderungen in allen Kältelagen – mit oder ohne Schneeschuhe.

Der Banks Snow GTX ist ein hochwertiger Winterwanderschuh, ausgestattet mit allerlei technischer Features für ambitionierte Winter-Outdoorer. Dazu gehört neben dem zuverlässig isolierendem und wasserdichtem GORE-TEX Partelana-Futter vor allem die praktische und dezente Schneeschuhauflage. Durch diese lässt sich der Schneeschuhriemen an der Ferse unproblematisch und fix befestigen. Eine durchdachte Schlaufenführung verhindert Druckstellen, die durch Schneeschuhriemen leicht entstehen könnten.

Ein kleiner, zusätzlicher Schneefang aus elastischem Material dient als Mini-Gamasche am Schaftabschluss und verhindert so, dass Schnee von oben in den Schuh gelangt – zum Beispiel, wenn es ins Gelände geht. Der Banks Snow GTX fühlt sich auf Wanderwegen ebenso zuhause wie in schneereichem Gelände abseits präparierter Wege.

Auf einen Blick: HANWAG Bank Snow GTX

  • Rutschfeste Vibram Endurance Ice-Laufsohle
  • Dezente Schneeschuhauflage für sichere Befestigung von Schneeschuhen
  • Schneefang-Gamasche am Schaftabschluss
  • Wasserdichtes und isolierendes GORE-TEX Partelana-Futter
  • 100% Made in Europe

Noch mehr Schuhe von HANWAG

Mitmachen und das HANWAG-Schuhe gewinnen

Um in den Verlosungstopf zu hüpfen, einfach einen Like bei Facebook und Instagram da lassen und hier unter dem Artikel einen Kommentar hinterlassen und uns verraten, wohin es mit den neuen Winterwanderschuhen gehen soll.

HIER KLICKEN UND DIREKT ZUM KOMMENTARFELD

Wichtig: Im Namensfeld den korrekten Vornamen angeben (Nachname ist nicht notwendig). Fantasienamen, Abkürzungen oder ähnliches werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt.

Bitte nach dem Absenden unbedingt die Email-Adresse bestätigen, um sicher zu gehen, dass wir euch im Falle des Gewinns auch benachrichtigen können. Bitte beachtet darüber hinaus unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen.

Viel Glück allen Teilnehmern bei unserem Outdoor Adventskalender 2023.

Fotos: © HANWAG

1549 Kommentare

  1. Am liebsten schon heute und jede weitere Woche zur Tafel zum Einkaufen und an den Wochenenden querfeldein über die verschneiten Wiesen ❄⛄❄⛄❄

  2. Laufen in der Natur ist traumhaft. Das dieses gelingt dafür benötigt man den richtigen Wanderschuh. So kann man entspannt die Natur geniessen und hat sicheren Halt und Tritt.

    • Da ich in Innsbruck wohne, kann ich von der Haustür loslaufen und hab schon eine große Auswahl an “Einsatzgelände” für diese tollen Schuhe. Mit und ohne meine Tubbs Schneeschuhe:)

  3. Habe schon Wanderschuhe von Hanwag, super Schuhe, tolle Verarbeitung, nun fehlt mir noch das Wintermodell für meine geplante 1. Schneeschuhtour im Februar im Schwarzwald.

    • Bei uns im Erzgebirge wären Sie ideal. Wir haben hier immer viel Schnee. Ob Schnee schippen oder Wandern Sie wären im Dauereinsatz.

  4. Für meine nächste Wanderung rund um den Tegernsee wären die Schuhe wunderbar, herzlichen Dank für die schöne Verlosung:-).

  5. Ein toller Gewinn. Ich liebe die Hanwag Produkte und würde mich riesig über diesen Schuh freuen 😍😍😍

  6. Für mich würde es auf den Erbeskopf gehen,denn der ist direkt vor der Haustüre!
    Danach dann auf die Kampenwand und viele andere Berge in den Chiemgauer Alpen :)

  7. Für mich geht es in Berchtesgadener Land. In der Region und rund um das Watzmann -Massiv-
    Eine kleine Umrundung des Königsees

  8. Auf meinen „Hausberg“, dem Wank. Denn von hier hat man einfach die schönsten Aussicht auf die heimatlichen Berge…

  9. Überall hin ,Hauptsache raus….das Abenteuer beginnt direkt vor der Tür . Hanwag- Schuhe sind mega verlässliche Begleiter!

  10. zum einkaufen des neuen Schuhpaares querfeldein – um den so schön verschneiten Heimstettener See – die Fidschi Insel – das ist schee!

  11. Das ist aber ein toller Gewinn… Hauptsache raus. Bei dem winterlichen Wetter kann man die Schuhe ja fast täglich tragen, ansonsten dürfen die mit ins Allgäu Ende des Jahres :)

  12. Der Schuh soll am 02.05.2024 mit ins Zillertal zum Wandern und Klettern dabei sein auch zum superschönen Gauder Fest.

  13. Oh, der käme gerade Recht ✨ mit warmen und trockenen Füßen durch den Schnee stapfen :)

  14. Leicht verwirrt, weil Türchen 5 Türchen 4 ist oder so ähnlich. Die Schuhe könnte ich trotzdem gut gebrauchen, wie sich am Wochenende gezeigt hat.

  15. Ich möchte diese Schuhe, weil meine alte Winterschuhe Löcher haben und ich habe nicht so viel Geld für neue.

  16. Herzlichen Dank für das schöne Türchen! Die Schuhe würden mich auf der nächsten Vinschgau-Tour begleiten.

    Liebe Grüße
    Katja

  17. Das ist ein wirklich toller Schuhe – nicht nur für Wanderungen durch unser schönes Fichtelgebirge, auch beim Hunde-Gassi-Gang würde er wunderbare Dienste leisten!

  18. Da muss ich gar nicht weit gehen – hier liegt vor der Haustür im Thüringer Wald auch schon ausreichend Schnee. :)

  19. Nachdem die anderen Stiefel ihren Geist aufgegeben haben, müssen dringend neue her…um zur Wildbichl Alm oder zur Priener Hütte zum rodeln gehen zu können

  20. Was halt erreichbar ist : Siebengebirge, Königsforst , Kölnpfad
    falls es die Schuhe in 49 gibt ( ich bin Bigfoot )

  21. Habe bereits Hanwag-Wanderschuhe, die sich seit ungefähr 30 Jahren auf etlichen Fernwanderungen
    bewährt haben. Zum Einlaufen neuer Hanwag-Schuhe vielleicht eine kurze Strecke wie z.B. den Rhein-
    steig im Frühjahr !

  22. Ich hab in meinen Stiefeln oft kalte und manchmal sogar nasse Füße, deshalb würde ich mich riesig über Türchen 5 freuen.

  23. Ich bin jetzt in den Schwarzwald gezogen, hier kann ich die den ganzen Winter über brauchen, wie wohnen mitten im Wald und haben somit diese perfekte Wanderumgebung direkt vor der Tür. 😍
    Ansonsten dürfen die Schuhe nicht fehlen wenns ins Zillertal geht 🤩

  24. Während die Skifahrer der Familie auf der Piste unterwegs sind, würde ich damit etwas die Gegend unsicher machen. :-)

  25. Mit den Schuhen würde ich zuerst eine Runde in den Thürinegr Wald gehen, danach aber gleich ins Karwendel, wo man die zur Zeit gut gebrauchen kann.