Outdoor Adventskalender 2023: 11. Türchen

1312

Anzeige – Durchblick in der schwärzesten Dunkelheit verspricht der Gewinn hinter dem 11. Türchen des Gipfelfieber Outdoor Adventskalender 2023 von Petzl.

Outdoor Adventskalender 2023: 11. Türchen mit Petzl © Petzl, A. Mesnage 
Outdoor Adventskalender 2023: 11. Türchen mit Petzl © Petzl, A. Mesnage

Petzl

Petzl ist ein französisches Unternehmen, bekannt für hochwertige Kletterausrüstung und Stirnlampen. Die Firma zeichnet sich durch ihre Innovationsfreude, qualitativ erstklassige Produkte und ihr Engagement für Sicherheit in vertikalen Umgebungen aus. Petzl steht für zuverlässige Ausrüstung, die sowohl professionelle Bergsteiger als auch Outdoor-Enthusiasten schätzen.

“Wir machen die Fortbewegung in gefährlichen Umgebungen sicherer.”




11. Türchen im Outdoor Adventskalender 2023

Zusammen mit Petzl verlosen wir im 11. Türchen des Gipfelfieber Outdoor Adventskalenders die brandneue Stirnlampe SWIFT RL.

HIER KLICKEN UND DIREKT ZUM KOMMENTARFELD

Die neue SWIFT® RL von Petzl ist die ultimative Multisportlampe, die Vielseitigkeit mit herausragender Leistung kombiniert und Deine bergsportlichen Aktivitäten in der Dunkelheit oder der Dämmerung auf ein neues Level hebt. Egal, ob beim Trailrunning, Bergsteigen oder wenn Du beim Skitourengehen Deine Spuren im Schnee hinterlassen möchtest – diese Stirnlampe gehört in jeden Rucksack eines Bergsportlers.

Wir haben die Stirnlampe hier übrigens gerade erst getestet.

Was die SWIFT RL so besonders macht, ist die innovative REACTIVE LIGHTING®-Technologie. Ein integrierter Sensor misst die umgebende Helligkeit und passt die Leuchtkraft automatisch an Deine Bedürfnisse an. Kein lästiges manuelles Einstellen mehr während Deiner Aktivität – diese Lampe erledigt das für Dich. So kannst Du Dich vollends auf Deine Performance konzentrieren und jede Minute draußen in vollen Zügen genießen.

Die Funktionen der SWIFT RL überzeugen nicht nur durch ihre Lichtregulierung. Das reflektierende Kopfband der Lampe gewährleistet, dass Du auch bei Dunkelheit gut sichtbar bist. Es besteht hinten aus zwei Teilen, wodurch die Lampe bei dynamischen Aktivitäten besonders stabil auf dem Kopf oder Helm sitzt. Zusätzlich verfügt die Lampe über eine Blink- und Rotlichtfunktion, die Du im Schlaflager der Hütte oder im Notfall als Notsignal nutzen kannst. Mit einer Akkustandsanzeige mit fünf Stufen behältst Du außerdem jederzeit den Überblick über den Batteriestatus.

Trotz all dieser beeindruckenden Funktionen ist die SWIFT RL ein echtes Leichtgewicht, da sie gerade einmal 100 g wiegt. Du wirst sie kaum auf Deinem Kopf spüren, während sie Dich mit leistungsstarkem Licht den Weg in der Dunkelheit weist.

Noch mehr Stirnlampen von Petzl

Mitmachen und Petzl SWIFT RL Stirnlampe gewinnen

Um in den Verlosungstopf zu hüpfen, einfach einen Like bei Facebook und Instagram da lassen und hier unter dem Artikel einen Kommentar hinterlassen und uns erzählen, für welche Touren Du die Stirnlampe von Petzl besonders gut gebrauchen kannst.

HIER KLICKEN UND DIREKT ZUM KOMMENTARFELD

Wichtig: Im Namensfeld den korrekten Vornamen angeben (Nachname ist nicht notwendig). Fantasienamen, Abkürzungen oder ähnliches werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt.

Bitte nach dem Absenden unbedingt die Email-Adresse bestätigen, um sicher zu gehen, dass wir euch im Falle des Gewinns auch benachrichtigen können. Bitte beachtet darüber hinaus unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen.

Viel Glück allen Teilnehmern bei unserem Outdoor Adventskalender 2023.

Fotos: © Petzl, A. Mesnage 

1312 Kommentare

  1. Ganz wichtig in den Bergen dabei zu haben falls es mal wieder später wird und man im Dunkeln heimwandern muss. Muss ich haben !!!! .-)

  2. Eine Stirnlampe wäre ideal für mich. Nicht nur im Urlaub, sondern auch daheim wenn ich meine Abendrunde drehe. Licht um Dunkeln…….top.

  3. Stirnlampe ist super, brauchen Wir denn demnächst wird der Strom abgestellt, da woanders Nötiger gebraucht. Bitte noch Batterien Dazulegen, denn im Dunkeln ist nicht GUT MUNKELN.

  4. Bei mir ist das anstehende Großprojekt, bei dem ich unbedingt eine gute Stirnlampe brauche, mein Sommer auf der Alp! Davor würde ich sie aber erstmal testen im Winter :)

  5. Die wäre auch perfekt für die Radtouren mit dem Mountainbike hier im dunklen – natürlich nur in Feld, Wald und Wiese, nicht auf der Straße, da ist die Blendgefahr zu gefährlich. :-)

  6. Warum nur für Touren? Immer wenn ich Licht und freie Hände brauche – sowohl auf Tour, wenn man früh los muss oder spät ankommt, wie auch daheim im Haushalt.

  7. Immer im dunkel gute Sicht haben und gesehen zu werden besonders wenn man 2 Hunde hat und im Dunkeln Gassi geht sieht man nix

  8. Ich bin gerne und oft in der Natur mit der Kamera unterwegs.
    Wenn ich mal wieder Nachts auf “Sternenjagd” bin, wäre eine Stirnlampe sehr hilfreich. Ich würde nicht mehr übers Stativ stolpern 😆🧑‍🎄

  9. Bei jeden Abenteuer, ist ein gutes Licht sehr wichtig. Wenn ich jogge, um Gefahrenzonen zu sehen. Mit einer Stirnlampe übersehe ich die Gefahr, z.B tief hängenden Ast, nicht mehr so schnell. Mit der Stirnlampe habe ich zudem beide Hände frei, und kann ohne Problem eine Wanderkarte festhalten , ein Zelt aufbauen oder ein
    Lagerfeuer machen. Auch besonders beim Einsatz zur Höhlenforschung, beim Rad fahren oder sogar beim Angeln.

  10. Eine Stirnlampe benötige ich bei jeden Abenteuer. Treuer Begleiter um Gefahren zu sehen und zu umgehen.
    Beim Joggen, beim wandern habe ich beide Hände frei und kann die Wanderkarte studieren, beim Zelt aufbauen, Feuer Machen und Angeln.

  11. Bei der abendlichen Runde mit dem Hund oder beim Holz holen im Schuppen (leider haben wir keine Lampe im Garten)

  12. Bei Abendtouren durch Oberhof. Hier wird es im Winter (so wie in Rest von Deutschland natürlich) sehr schnell früh dunkel ;-)

  13. Ob Höhlenwanderung in der fränkischen, Bike- oder Wandertour am Abend…- ne Stirnlampe gehört immer mit😊

  14. So eine Stirnlampe kann man immer einsetzen, nicht nur bei ausgedehnten Wandertouren, auch beim abendlichen Spaziergang kann sie hilfreich sein

  15. Stirnlampen kann man nie genug haben. Zum abendlichen joggen oder laufen. Oder wenn es mal im Garten wieder später wird und man noch was rumwurschtelt oder oder oder

  16. Uh die würde ich einer Freundin schenken, ihre ist grad kaputt gegangen. Sie wird die Lampe sicher mit zum Watzmann nehmen!

  17. Tolle Idee für den Kalender. Wir sind oft schon spät dran gewesen, wenn wir in der dunklen Jahreszeit im Kleinwalsertal abgestiegen sind. Da wäre die Lampe immer dabei. Bspw. bei einer Tour über den Ifen.

  18. Bei Skitouren, Sonnenaufgangstouren und generell sollte eine immer im Rucksack vorhanden sein, man weiß nie was passiert

  19. Wegen der winterlichen Dunkelheit sind die Runden deutlich kleiner- damit müsste ich mir keine Srgen mehr machen

  20. 𝐛𝐞𝐢 𝐝𝐞𝐫 𝐒𝐤𝐢𝐭𝐨𝐮𝐫 𝐳𝐮𝐦 𝐀𝐥𝐞𝐭𝐬𝐜𝐡𝐡𝐨𝐫𝐧

  21. 𝖥ü𝗋 𝖽𝖺𝗌 𝖧ö𝗅𝗅𝖾𝗇𝗍𝖺𝗅 𝗓𝗎𝗋 𝖹𝗎𝗀𝗌𝗉𝗂𝗍𝗓𝖾

  22. Die kann ich jetzt besonders gut brauchen, da ich nach der Arbeit oft im dunkeln von den Bergen im Chiemgau absteigen muss

  23. Für meine Laufrunden an Abend, in dieser dunklen und nebligen Jahreszeit ist es noch wichtiger, gut gesehen zu werden!

  24. Für die ein oder andere Wanderung entweder mit SChneeschuhen im Winter oder zu Fuß im Sommer wäre die Lampe super. Zusätzlich natürlich beim Campen im Sommer.

  25. Für meine Laufrunden im Winter wäre die Stirnlampe absolut super! Das ist besser und sicherer, als mit einer Taschenlampe in der Hand zu laufen (die auch gleich nochmal schwerer ist).

  26. Auf dem Weg mit dem Rad in die Arbeit, am Abend auf der Wanderung/Skitour am Hausberg, nachdem es jetzt immer so bald finster ist.

  27. Wow, die Petzl ist toll. Ich hab eine einfache Petzl Stirnlampe mit weniger Lumen und kürzerer Laufzeit. Über diese hier würde ich mich sehr freuen. Egal ob Gartenarbeiten im Winter oder Nachtwanderungen. Die Stirnlampe würde überall zum Einsatz kommen.

  28. Zuletzt hätte ich sie super zum Sonnenaufgangsaufstieg im Schwarzwald brauchen können! Die Chance ergibt sich nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!

  29. Eine Stirnlampe, ob beim Skitouren gehn oder Rodel, das wär schön. Deshalb ich mir den tollen Preis gleich abhol. Schönen Advent

  30. Das ist genau das Gadget, das mir noch für den nächsten Backyard Ultra fehlt…. bzw fürs Wintergrundlagentraining.

  31. Das wäre was tolles für mich. Meine aktuelle gibt langsam den Geist auf und auf jeder Tour denke ich: jetzt brauch ich eine neue. Vergesse es dann aber wieder 🤣🤣🤣

  32. Hallö. Die Lampe geht erstmal mit auf die Weihnachtsmarkt – Glühwein – Tour von Urft nach Nettersheim, entlang des Genfbachtals in der Nordeifel. Und wenn sie nicht überzeugt, geht sie mit auf anspruchsvollere Touren, wo das Equipment funktionieren muss. Wie auf die Zugspitze – Besteigung von Seefeld aus.

  33. Als allererstes würde uns die Stirnlampe vermutlich auf unseren Gassirunden im heimischen Waldgebiet begleiten. Zu dieser Jahreszeit schafft man es als Berufstätige ja kaum im Hellen :D

  34. So etwas brauche ich unbedingt – würde auch super Dienste leisten beim winterlichen, abendlichen Gassigang mit unserem Doggi

  35. Die könnt ich super benötigen, nachdem meine Stirnlampe bei der letzten Nacht-Skitour beschlossen hat ihren Geist aufzugeben.

  36. Bow, so ein tolles Teil! Die könnte ich super gebrauchen. Dann müsste ich abens beim Versorgen von Tieren nicht mehr so durch die Finsternis tapsen.

  37. Bei unseren Klettertouren erfolgt das letzte klettern und abseilen oft in der Dämmerung, eine gute Stirnlampe ist dabei unbedingt zu gebrauchen und meine aktuelle leider sehr schwach und schlecht

  38. Eine gute Stirnlampe ist immer dabei. Ob bei einer Wandertour oder auch mal abends beim Biken oder Joggen odedr auf Schneeschuhtour. Gerade jetzt im Winter eine gute Sache!

  39. Herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Diese schöne Stirnlampe würde mich bei Abendspaziergängen und einigen abendlichen Joggingrunden begleiten.

    Liebe Grüße
    Katja

  40. Für den dunklen Wald zuhause spätabends, für die Wanderungen im Gasteiner Tal, für den Lauf mit dem Hund meiner Schwester……..

  41. Ich laufe lieber in der Dämmerung, relativer Dunkelheit ohne Licht. Würde die Lampe bei Gewinn also eher an jemanden abgeben der sie bracuhen kann.

  42. Gerade in der jetzigen Jahreszeit wo es früh dunkel wird eine schöne Alternative für den dunklen Nachhauseweg. Da die Straße nicht beleuchtet wird. Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich euch allen.

  43. Die Lampe würde sich gerade dann sehr gut eignen, wenn wir nach einer Hüttenübernachtung sehr früh aufbrechen, um den Sonnenaufgang vom Gipfel aus zu genießen.

  44. Ich könnte die Stirnlampe von Petzl besonders gut für unsere langen Wandertouren gebrauchen, bei denen wir schon um 5 Uhr morgens, wenn es noch finster ist, starten.

  45. Die SWIFT® RL von Petzl würde ich besonders bei langen Wandertouren, aber auch fürs nächtliche Joggen nutzen. ;)

  46. Bei der letzten Sunrise-Tour zum Lilienstein war es demletzt stockrabennacht – da kommt der Gewinn für die nächste Tour dahin wie gerufen.

  47. Für meine nächste Wanderung in der sächsischen Schweiz. Beim Boofen gibt es tolle Möglichkeiten für ein schönes sternenpanorama.

  48. Toller Gewinn! Ich steige öfter mal frühmorgens auf einen Berg, um zu fotografieren. Ein solches Set wäre ein wahrer Luxus dafür!

  49. Toller Gewinn, meine Stirnlampe ist etwas in die Jahre gekommen, hat öfters einen Wackelkontakt. Dann
    bin ich Nachts wieder sicher unterwegs, wenn es mit dem Gewinn klappt. Gerade jetzt in der dunklen
    Jahreszeit ein sehr nützlicher Gewinn.

  50. Morgens auf dem Weg vom Parkplatz zum Arbeitsplatz wäre es super, weil ich mir dann die Taschenlampe sparen könnte.