Zum Mitmachen: Mammut Freeride Film Contest

119

Das macht Lust auf den Winter: Mammut hat einen Freeride Film Contest ins Leben gerufen, bei dem jeder seine eigenen Videos einreichen und schicke Preise abräumen kann. Aber die Latte liegt jetzt schon hoch.

Mammut Freeride Film Contest © Mammut

Mammut Freeride Film Contest © Mammut

Der Winter steht vor der Tür. Ende Oktober gab es bereits einen kleinen Wintereinbruch, der sogar in den Voralpen-Lagen für Neuschnee gesorgt hat. Der hat aber dann doch nochmal dem goldenen Herbst den Vortritt gelassen und zu der ein oder anderen Wanderung eingeladen. Aber über kurz oder lang wird der Schnee doch die Oberhand gewinnen. Hoffe ich zumindest…




Cutten, hochladen, abstauben

Um die Zeit zu überbrücken bis es wieder losgeht, sollten sich alle Powderfreaks an den Computer setzen und aus ihren GoPro-Aufnahmen der letzten Saison(s) (es hat ja mittlerweile jeder Zweite eine) einen coolen Film zusammenschneiden. Am besten mit ganz viel Powder, Sonne und Freude satt. Dabei großzügig verwackelte Parts aussortieren, ein paar witzige Outtakes mit reinpacken und coole Musik drunter legen. Wenn das ganze dann nicht länger als drei Minuten ist, www.mammut.ch/freeride ansurfen, anmelden und das Video dort hochladen und schonmal ein Gimmick beim Mammut-Dealer vor Ort abholen.

Wessen Video dann bei dem Rest besonders gut ankommt, hat die Chance richtig abzuräumen: Der Gewinner des Mammut Freeride Film Contests bekommt ein komplettes Skioutfit von Mammut inklusive einem Rucksack. Auch die Abstimmenden können ein Outfit von Mammut gewinnen. Oben drauf gibt`s eine Einladung zu einem Freeride Wochenende mit der Mammut Alpine School vom 23. bis 25.01.2015 am Arlberg. Wer aus allen drei Teilnehmerländern (Deutschland, Schweiz und Österreich) die meisten Stimmen einsammelt, gewinnt ein zusätzliches Freeride-Wochenende mit zwei Mammut Athleten. Wenn das nichts ist!!!

Teilnehmen kann jeder. Der Video Contest ist bereits am 27.10. gestartet. Einsendeschluss für die eigenen Filme ist der 14.12.2014. Und wenn`s für den Gewinn nicht reicht, hat man immerhin ein schickes Video, was man der seinen Lieben unter den Weihnachtsbaum legen kann. (Nur wenn`s zu verrückt ist, dann vielleicht lieber doch nicht.)

Bei den bisher eingereichten Videos sind schonmal ein paar richtige Perlen dabei. Und das von Hobbyfilmern! Ich bin begeistert. Und hab Lust auf Schnee und Board unter den Füßen. Besser jetzt als gleich!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Letzte Änderung: 6. Dezember 2016

Eine Antwort zu " Zum Mitmachen: Mammut Freeride Film Contest "

  1. Daniel sagt:

    Da bin ich mal gespannt, was diesmal für Videos dabei rauskommen…Manche finde ich für Hobbyfilmer schon ziemlich professionell. Da kann ich mir eine Scheibe abschneiden!

Kommentar verfassen

Mit einem Klick akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen