Adidas Claim Freedom: Vom Traum zur Realität

244

Das Hobby zum Beruf machen: Wer träumt davon nicht? Mit der Claim Freedom-Kampagne von Adidas Outdoor besteht jetzt für jeden die Chance, dass dieser Traum wahr wird. 

Adidas Claim Freedom: Vom Traum zur Realität © Adidas Outdoor

Adidas Claim Freedom: Vom Traum zur Realität © Adidas Outdoor

Zugegeben, für jeden dürfte dann doch etwas zu weit gegriffen sein, aber da sich in den Weiten der Outdoor-Welt semi-professionelle Athleten nur so tummeln, dürfte es immer noch viele geben, die dafür in Frage kommen. Genau die sucht Adidas Outdoor jetzt. Und bewerben kann sich wirklich jeder.




Claim Freedom – so geht`s

Auf http://www.adidas.de/claimfreedom kann man sich noch bis zum 14. Dezember registrieren und ein wenig über sich, seine bisherigen sportlichen Leistungen erzählen und ein kurzes Video hochladen. Ganz einfach sich bestmöglich präsentieren.

Im nächsten Schritt werdet ihr gebeten, etwas über euer Projekt, bei dem Adidas Outdoor euch unterstützen soll, zu erzählen. Hier ist Kreativität gefragt. Je verrückter (nicht verwechseln mit gefährlicher!), je abenteuerlicher, je ausgefallener desto besser.

So geht`s weiter

Ein Team von Adidas Outdoor wird ab Mitte Dezember sieben Projekte auswählen, die anschließend mit der Hilfe der Firma mit den drei Streifen zwischen Februar und Mai verwirklicht werden. Natürlich inklusive eines Films über das Projekt. Anschließend wird der Gewinner ermittelt, der sich fortan Athlet bei Adidas Outdoor nennen darf und so im illustren Kreis der Huber Buam, Sasha DiGulian, Peter Henke, Michi Wohlleben und vielen weiteren aufgenommen ist.

Wir werden mit Spannung die Projekte verfolgen, die dabei entstehen. Viel Erfolg und Durchhaltevermögen allen Teilnehmern! Für Aktuelles einfach bei Facebook, Twitter oder Instagram vorbeischauen. Alternativ einfach dem Hashtag #claimfreedom folgen.

Bilder und Video: Adidas Outdoor


Letzte Änderung: 5. Dezember 2016

3 Antworten zu " Adidas Claim Freedom: Vom Traum zur Realität "

  1. […] Im Oktober 2015 rief Adidas unter dem Motto „Claim Freedom“ Outdoorsportler aus aller Welt dazu auf, sich mit ihrem Traumprojekt zu bewerben und die Chance zu haben, ins Team der Adidas Outdoor-Athleten rund um die Huber Buam, Michi Wohlleben, Peter Henke und vielen mehr aufgenommen zu werden. Die Bewerbungsphase ist vorüber. Aus allen Bewerbern wurden nun sieben Athleten ausgewählt, deren Projekte in den kommenden Monaten nun verwirklicht werden. Einem davon winkt der Hauptpreis. […]

  2. […] kommt ein Aufruf wie der von Adidas gerade richtig. Claim Freedom. Mit dem Traumprojekt bewerben und Profi bei […]

  3. […] vergangenen Herbst hat Adidas alle Outdoor-Sportler dazu aufgerufen, ihr persönliches Traumprojekt einzureichen. Unter dem Titel “Claim Freedom” wurden […]

Kommentar verfassen

Mit einem Klick akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen