Happy Birthday, Gipfelfieber & Gewinnspiel

12

Die Zeit vergeht. Zwei Jahre gibt es Gipfelfieber.com nun. Zeit, kurz zurück zu blicken. Und Zeit für ein kleines Gewinnspiel ist so auch.

Happy Birthday, Gipfelfieber & Gewinnspiel © Gipfelfieber.com
Happy Birthday, Gipfelfieber & Gewinnspiel © Gipfelfieber.com

Eigentlich gratuliert man sich ja nicht selber. Aber sagen wir es mal so: Ich gratuliere nicht mir selber, sondern ich gratulieren meinem Blog, dass es ihn jetzt schon etwa zwei Jahre gibt.

Am 13.10.2012 erschien der erste Artikel. Wenngleich das nicht der eigentliche Geburtstag des Blogs war, denn eigentlich gingen der ersten Veröffentlichung etwa zwei Wochen Arbeit voraus und bis er dann so richtig online war, war es auch schon Ende Oktober. An einem Tag lässt sich das also schlecht festmachen.

Die ersten zwei Jahre

Nunmehr ist das ganze Konstrukt hier also schon zwei Jahre alt und es entwickelt sich immer weiter. Während ich am Anfang teilweise noch recht grün hinter den Ohren war, habe ich im Hintergrund versucht, den Blog immer wieder etwas aufzuhübschen und informativer zu gestalten, so dass ihr – die lieben Leser, von denen es tatsächlich ein paar gibt (und es werden immer mehr) – auch das vorfindet, was ihr sucht und noch wichtiger, es euch auch gefällt.

Einer der wohl wichtigsten Schritte für mich selber war der Einstieg in die Welt der Systemkameras. Die Qualität meiner Fotos ist seit dem Kauf der Sony NEX 5R (und diverser Objektive) meiner Meinung nach (ihr könnt mich gern korrigieren) in den letzten anderthalb Jahren nach und nach gestiegen. Das lag mir besonders am Herzen, denn ein Tourenbericht ohne ansprechende Bilder ist irgendwie unvollständig.

Besonders freuen mich natürlich auch die gestiegenen Leserzahlen. Die haben sich im letzten Jahr im Vergleich zum Vorjahr in etwa verdoppelt. Das freut mich natürlich umso mehr. Das zeigt, dass ich hier auf dem richtigen Weg bin.

Ein Blick voraus

Fragt sich nur, auf welchem Weg ich eigentlich bin? Das kann ich so recht gar nicht sagen. Ich habe kein Langzeitziel. Eigentlich möchte ich ihn so weiter laufen lassen wie bisher. Denn der eigentliche Grund, aus dem Gipfelfieber vor zwei Jahren geboren wurde, lag schlicht darin, für mich ein Tourentagebuch zu schreiben und nebenbei andere Berg- und Wanderbegeisterte daran teilhaben zu lassen und um die Schönheit der Bergwelt auf die heimischen Bildschirme zu holen. Daran wird sich nicht viel ändern. Mein Enthusiasmus dafür hat in den letzten zwei Jahren wahrscheinlich sogar noch zugenommen, woran der Blog sicherlich nicht ganz unbeteiligt ist.

Es gibt was zu gewinnen

Zusammen mit mydays.de verlose ich einen 50 €-Gutschein für deren Angebote. Damit wäre beispielsweise ein Ein-Tages-Skikurs in Lenggries drin, denn der Winter scharrt auch schon wieder mit den Hufen und lang dauert es nicht mehr und das Board wird wieder so langsam flott gemacht.

Um mitzumachen, einfach unter dem Artikel einen Kommentar hinterlassen (bitte mit gültiger Email-Adresse). Alternativ könnt ihr auch den Gewinnspielbeitrag bei Facebook und/oder Google+ kommentieren. Mitmachen könnt ihr bis zum Freitag, den 24.10. um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Viel Glück allen Teilnehmern.




Vielen Dank

Zum Abschluss wünsche ich mir, dass ihr dem Blog treu bleibt. Ich freue mich jederzeit über positive wie negative Kritik und bin offen für Verbesserungsvorschläge, sofern die sich mit meinen Pseudo-HTML-Kenntnissen umsetzen lassen. Simon und ich werden uns weiter Mühe geben, Gipfelfieber so interessant wie möglich zu gestalten. Und nochmals vielen Dank an alle, die hier die letzten zwei Jahre vorbeigeschaut haben.


12 KOMMENTARE

  1. Hallo, ich betreibe seit kurzem selbst ein Trekkingblog und verfolge immer gern eure Beiträge! Weiterhin viel Erfolg und Freude beim Schreiben!

  2. Herzlichen Glückwunsch – das ist ja schon ein toller Geburtstag!

    Deine Website schaut super aus und die Qualität der Bilder ist der Wahnsinn! .)

    Weiter so und liebe Grüße von den WUSA´s!

  3. Alles Gute zum Jubiläum! Ich besuche deine Seite immer, wenn ich wieder mal Sehnsucht nach den Gipfeln dieser Erde habe und ein bisschen träumen möchte. Und auch sehr gerne, um mich für die nächsten Urlaube zu inspirieren 🙂 liebe grüße!

Kommentar verfassen