Outdoor Adventskalender 2021: 8. Türchen

737

Anzeige – Heute verlosen wir beim Gipfelfieber Outdoor Adventskalender zusammen mit Snowline Spikes, die für mehr Grip auf Schnee und Eis sorgen.

Outdoor Adventskalender 2021: 8. Türchen - Snowline © KochAlpin/Snowline/Bernd Ritschel
Outdoor Adventskalender 2021: 8. Türchen – Snowline © KochAlpin/Snowline/Bernd Ritschel

Nach den ersten Schneefällen im Herbst oder mit den letzten Schneeresten im Frühjahr stellen Schneefelder oder vereiste Wege ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar. Schnell passiert es, dass man beim Überqueren eines Altschneefelds ins Rutschen kommt, weil die Füße nicht genug Halt finden. Im schlechtesten Fall hat das fatale Folgen. Mit passenden Grödeln bzw. Spikes an den Schuhen sinkt das Risiko des Ausrutschens um ein Vielfaches. Von Herbst bis in den Frühsommer hinein gehören Spikes also zur Grundausstattung und in jeden Rucksack.



Snowline

snowline Spikes sind die idealen Begleiter auf rutschigem Untergrund, Schnee und Eis. Sie lassen sich schnell und mühelos auf jedem Schuh montieren und geben sicheren Halt in jedem Gelände. 

Neben den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten im Freizeitbereich bewähren sie sich auch im Einsatz beim Arbeitsschutz, in der Jagd- oder Forstwirtschaft. Kette und Spikes bestehen aus rostfreiem, gehärtetem Edelstahl. Der robuste Hightech-Elastomer-Gummi ist bis -60 °C getestet. 

snowline Spikes sind zudem als Gleitschutz CE-zertifiziert und TÜV-geprüft.

Snowline Chainsen Light Grödel

Zusammen mit Snowline verlosen wir die snowline Chainsen Light Spikes.

Mit ihren etwa 1 cm langen Zacken garantieren snowline Chainsen Light optimalen Grip auf Schnee, gefrorenem Boden, nassem Untergrund oder bei steilen Anstiegen.

Sie sind somit neben dem Winterwandern und Trailrunning auch für ambitionierte Einsätze wie das Queren von Altschneefeldern oder flache Gletscherpassagen perfekt geeignet. 

Die schlanken Kettenglieder und der dünne Elastomer-Gummi sorgen für sicheren Sitz gerade auch auf leichten Wander- oder Laufschuhen.

Daten & Fakten

  • 12 Zacken mit 1 cm Länge
  • Gewicht: 230 g / Paar (M)
  • Größen: M | L | XL
  • UVP: 49,90 €

Noch mehr von Snowline

Mitmachen und die Snowline Spikes gewinnen

Um in den Verlosungstopf zu hüpfen, einfach einen Like bei Facebook und Instagram da lassen und hier unter dem Artikel einen Kommentar hinterlassen und uns verraten, auf welche Tour euch die Snowline Spikes demnächst begleiten sollen. Bitte nach dem Absenden unbedingt die Email-Adresse bestätigen, um sicher zu gehen, dass wir euch im Falle des Gewinns auch benachrichtigen können. Bitte beachtet darüber hinaus unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen.

Viel Glück allen Teilnehmern bei unserem Outdoor Adventskalender.

Fotos: © KochAlpin/Snowline/Bernd Ritschel

737 Kommentare

  1. Ich hätte sie gerne zum Wandern in Schnee mein Hund ist ein Husky Mix und liebt Schnee über alles 🙂

    • Ich würde so gerne mit Freunden aus der Bodenseegegend eine gemeinsame Tour machen. Ein Besuch steht an und meine Freunde würden mir sicherlich eine tolle Tour zeigen, an der ich meine neue Ausrüstung gleich Mal testen könnte 💝⛷️❄️🎿

  2. Wow, das wär ja mal ein Geschenk, könnte dies jeden Tag gebrauchen, da ich neben einem Bach wohne und es soo eisig ist ⛸️, wollte mir schon letzten Winter welche zulegen, hat ssich nicht mehr rentiert, wäre schön, wenn es heuer über diessen tollen Adventkalender klappen würde. Die Spikes wären auch super zum Rodel, wohne nur 5 Minuten von der Rodelbahn entfernt und hab mir letztes Jahr eine neue Rodel zugelegt 🛷🌨️❄️

  3. Die Snowline Spikes sollen mich bei meiner Silvesterbergtour auf meinen Lieblingsberg – den Pürschling – begleiten.

  4. Ich hoffe unser Simssee friert heuer zu und da könnte ich sie sehr gut gebrauchen. Ansonsten auf meiner nächsten Tour am Kaiserweg.

  5. Auf die Rodelbahnen. Da ist es immer eisig und sehr rutschig. Toll. Kann ich gut gebrauchen.

  6. Mit de Spikes dad i wieda bessa auf mei Kampenwand kemma, weil da Weg imma so vaeist is. Oda aufn Hochgern, de Hochplattn, Geigelstein und olle meine geliebten Berg um mi rum

  7. Die wären perfekt für meine nächste Norwegen Tour. Ich liebe es zu wandern und das nächste mal wird dort noch sehr viel Schnee liegen. Die Spikes wären also wirklich super!

  8. Da braucht’s keine Tour!
    Bei uns im Ort ist so beschissen geräumt, dass du für den Weg zum Bäcker am besten schon mit Schlittschuhen fährst!

  9. Die Spikes wären eine super Ergänzung für den Winter, damit ich da auch sicherer den Wandersport nachgehen kann. Würde sie in den schönen Karawanken und Steiner Alpen einsetzen.

  10. Im Ötztal, wenn die Sehnsucht nach den Bergen wieder früher beginnt, als es die Wege zu lassen :D

  11. Wäre ne coole Sache diese mal am Feldberg oder am Kandel zu testen. Habe noch keine und für eine zukünftige Gletschertour mit Steigeisen super zum austesten und mehr

  12. Zu den Rieslochwasserfällen wollte ich zwischen Weihnachten und Neujahr gehen, hier bei uns im Bayerischen Wald. Bin viel zu selten dort und freue mich schon auf das eisige Glitzerspektakel dort!

  13. Wir waren vor kurzem auf dem Säntis mit der Gondel und als ich die Wanderer sah, war ich neidisch. Aber ohne Spikes ist das unmöglich zu dieser Jahreszeit.
    Darum benötige ich sie für die nächste Tour auf den Säntis 💪🏻

  14. Bei uns zu Hause im Allgäu kommen sie bestimmt ein paar mal in der Woche beim Winterwandern zum Einsatz.

  15. Im vereisten Wald…da hätte ich mich letztes Jahr beim Spaziergang mit der Fellnase fast langgelegen…

  16. Ich lebe in einem Felsgebiet mit wunderbaren Waldwegen. Teilweise sehr steil. Da wären die super:)

  17. Perfekt für die nächste rutschfeste Winterwanderung im Berchtesgadener Land! Einen guten Rutsch ins Neue Jahr an alle!

  18. Ich würde die Spikes für die Winterwanderungen durch Schweden und Kanada mit meinem Mann verwenden.

  19. Ich hoffe im Harz gibt’s dieses Jahr wieder viel Schnee und dann dort schön in Schierke und Umgebung wandern gehen …

  20. kein Rutschen im Winter wär genau richtig da wir in einer Senke wohnen und wenns da gefriert gehts ab

  21. Hallo und vielen Dank für das heutige Türchen! Die Snowline Spikes würden mich auf der nächsten Alpentour begleiten.

    LG
    Katja

  22. Die Spikes kann ich gut gebrauche, weil ich im schönen Berchtesgadener Land lebe und gerne auf den Bergen unterwegs bin

  23. Eine gute Freundin macht alle 3 – 4 Wochen eine Bergtour in den Alpen und würde sich sicher über dieses Geschenk von mir freuen.

  24. Hehe ich weiß nicht genau ob die ein recht ausgelaufenes Profil am Schuh im Schnee wettmachen können, aber das würde ich gerne mal ausprobieren – meine Lowas sind ziemlich durch und eigentlich bräuchte ich ein paar neue da sie sich nicht neubesohlen lassen, aber mit den Spikes wären sie vielleicht trotzdem noch wintertauglich :)

  25. Im Frühling geht es nach Bayern und wenn sich das Wetter weiter so verschiebt, werde ich Spikes brauchen ;)

  26. Wenn es bei uns in Köln mal wieder schneit. Dann würde ich gerne einen Spaziergang im Wald damit machen

  27. Die Spikes würde ich in den Alpen benutzen und wenn ich die gewinnen, wäre ich endlich nicht mehr die einzige in der Gruppe ohne Spikes ^_^’

  28. Solche Teile sind wunderbar, es beruhigt das man bei Eis&Schnee ausreichend griffig unterwegs sein kann.

  29. Ich freue mich schon auf nächstes Wochenende, da es aber eine Überraschung sein wird, werde ich ppsssttttt nichts verraten

  30. da wäre ich schon beruhigter wenn mein Mann diese Dinger beim Schneewandern in den Bergen tragen würde

  31. Die nächste Tour würde ich gerne in Ruhpolding machen und da sind die Spikes sicher gut zu gebrauchen!

  32. Ich würde sie mit nach Lapland nehmen. Ich denke dort würden sie zum Einsatz kommen und mir gute Dienste erweisen

  33. Ich habe noch nie eine richtige Schneetour-Wanderung gemacht. Dafür diesen Umstand zu ändern, wären diese Spikes ideal

  34. Perfekter Begleiter für meine Reha im Allgäu und alle folgenden Touren zum Hohen Ifen, Widderstein, Säuling….

Comments are closed.