Outdoor Adventskalender 2020: 23. Türchen

446

Anzeige – Von Mountain Equipment kommt mit dem 23. Türchen im Gipfelfieber Outdoor Adventskalenders ein Schmankerl für Tourengeher. Und nicht nur die.

Outdoor Adventskalender 2020: 23. Türchen © Mountain Equipment
Outdoor Adventskalender 2020: 23. Türchen © Mountain Equipment

Mountain Equipment

Mountain Equipment macht seit über 50 Jahren Ausrüstung für die unwirtlichsten Regionen der Erde und ist bis heute Spezialist für Daunenbekleidung und ‑schlafsäcke. Zum Portfolio zählen darüber hinaus Funktionsbekleidung und Ausrüstung für Bergsportler und Alpinisten.




23. Türchen im Outdoor Adventskalender

Zusammen mit Mountain Equipment verlosen wir im Outdoor Adventskalender die Mountain Equipment Frostline Vest.

Die Mountain Equipment Frostline Vest ist eine leichte und vielseitige Daunenweste mit winzigem Packmaß. Sie wärmt als Extraschicht auf Skitour und sollte im Rucksack nicht fehlen. Das DRILITE® Loft Außenmaterial schützt die Daune vor Feuchtigkeit. Die Weste kann als Zwischenschicht oder Außenschicht getragen werden. Erhältlich für Damen und Herren.

>> Zum Produkt

Die Füllung aus hochwertiger Daune ist natürlich DOWN CODEX® zertifiziert – und das bereits seit 10 Jahren! Als Jubiläums-Special bietet Mountain Equipment jedem Kunden, der im Zeitraum 15.11.20–15.01.21 ein Daunenprodukt von Mountain Equipment kauft, einen einzigartigen Vorteil: Dieses Produkt wird lebenslang und kostenfrei repariert!

>> Zur Aktion

Noch mehr von Mountain Equipment

Mitmachen und die Frostline Vest gewinnen

Um in den Verlosungstopf zu hüpfen, einfach unten einen Kommentar hinterlassen und uns verraten, auf welche Skitour es euch damit zieht. Bitte nach dem Absenden unbedingt die Email-Adresse bestätigen, um sicher zu gehen, dass wir euch im Falle des Gewinns auch benachrichtigen können. Bitte beachtet darüber hinaus unsere Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbestimmungen.

Viel Glück allen Teilnehmern bei unserem Outdoor Adventskalender 2020.

Fotos: © Mountain Equipment

446 KOMMENTARE

  1. Würde ich super gerne zum Schneeschuhwandern im Allgäu mitnehmenoder auch daheim beim Schneeschipprn tragen

  2. Dieses Jahr wohl eher Taunus, wenn überhaupt, wenn die Zahlen nicht besser werden. Aber die Weste wird ja nicht schlecht ;)

  3. Dann ist die Vorfreude auf nächstes Jahr im schönen Zillertal einfach nochmal so groß, mit dieser schönen Weste

  4. Ich hoffe noch auf Skiurlaub in Österreich.
    Norwegen steht auch noch auf der Liste und bis dahin kann ich die super an unserer rauchen Nordsee gebrauchen.
    Schöne Festtage

  5. Falls wir irgendwann wieder dürfen, zumindest ins Erzgebirge :) Bei uns in Brandenburg gibt es leider nie Schnee..

  6. Zuerst würde ich sie auf dem Feldberg “testen” und wenn ich dann wieder ins Ausland fahren kann, dann im Bregenzer Wald 😊

  7. You will Rock me. Halleluja, ich könnte schreien vor Begeisterung.
    Ich hab sowas von Lust, gegen den ganzen Frust. Wir wollen alle raus, doch das geht schwer, denn Corona kommt uns immer quer. Die Arbeit hört nicht auf und so nimmt jeder Tag den gleichen Lauf. Die Patienten strömen rein, ich denk mir manchmal wirklich “ich armes Schwein”. Beim Arzt mag derzeit eigentlich niemand sein, ich frag mich oft, wieso bleibts ned mal daheim. Da kommt eure Preis gerade recht, wir würden starren wie ein Specht :)

  8. Aufs Birgitzköpfl damit! Dann kann ich meine alte blaue Weste, voller Löcher endlich ersetzen. Das ist fabelhaft!

  9. Auf die Postalm rauf würd mich die Frostline Vest begleiten,
    würden wir mit den Tourenski gemeinsam hinaufschreiten.
    Das wär so ein tolle Ergänzung für mein TourenOutfit,
    kommt die Weste auch zum Wandern, Rodeln und allem anderen mit :-)

  10. Egal wohin – ich habe noch keine Erfahrung mit Skitouren. Steht aber ganz oben auf meiner To-do-Liste für 2021. :-)

  11. Es zieht mich mit der Weste in den eingeschneiten Garten – auch im Januar will der Lauch geerntet werden um in vielen Küchen verkocht zu werden.

  12. Die würde ich unbedingt auf einer unserer Bergtouren zum Einsatz bringen….Welche wird sich zeigen, dich diese tolle Jacke kann sich stets immer beweisen, egal wo!

  13. noch haben wir leider keinen Schnee, aber Ende Jänner gehts nach Salzburg zum Skitouren gehen ⛷️🏔️

  14. Ich wollte schon immer mal auf den Großen Arber im Bayerischen Wald! :-) würde mich sher über die Jacke dafür freuen

  15. Auf meiner nächsten Skitour zum Hochnall! Hoffentlich bei herrlichem Wetter und mit idealer Ausrüstung 😊☺️

  16. Auf meiner nächsten Tour zum Terner Jöchl wäre die Weste traumhaft! 😍 ich würde mich riesig freuen und sie sicher nicht nur im Winter oft und gerne anziehen. Liebe Grüße aus Südtirol!

  17. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass irgendwann nochmal genug Schnee auf dem Bungsberg liegt.
    Bis dahin trage ich die Weste beim Wandern.

    • Hi Anika, der Zufallsgenerator hat dich ausgewählt. Bitte check deine Mails und ggf. auch den Spam-Ordner. Bekomme ich in den kommenden 48 h keine Rückmeldung wird der Gewinn neu verlost.
      Viele Grüße

      Andi

  18. Würde diese Jacke meiner Freundin vermachen, da sie immer friert… dann wären wir perfekt auf den nächsten Skiurlaub in Tirol vorbereitet 🥳

  19. Es ist ja sehr schwer planbar. Aber in jedem Fall wollen wir uns im Inland ein wenig umsehen, eventuell erstmalig im Allgäu

  20. Die nächste Tour habe ich noch nicht geplant… mal schauen wie sich die Lage so entwickelt :)

  21. Da meine Frau immer jammert das sie Kalt hat, würde ich mit ihr gleich auf den Schafberg gehen

  22. Wir werden,
    sollte es genügend Schnee geben,
    eine Skitour in den Harz machen.

    Danke für die tolle Gewinnchance 😘

  23. Wäre toll für meine sonnenaufgang und Untergangd Touren im schönen Fichtelgebirge. Auf den Gipfeln pfeift es dann doch manchmal etwas.

  24. Ich hoffe, nach Möglichkeiten, auf eine erneute Crosscountry-Tour in Sumava. Oder eben eben auf bayerischer Seite. Entspannte Feiertage!

  25. In der Sächsischen Schweiz <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen, habt eine wundervolle Adventszeit im Kreis eurer Liebsten ❤

  26. Da meine österreichische Heimat dieses Jahr wohl ausfällt, geht’s nur ins Münchner Umland auf den Blomberg.

  27. Oh wow, das ist ja ein tolles Produkt. ich werde so bald wie möglich wieder auf eine Skitour gehen. Habe mir leider letzte Woche etwas gebrochen…. das dauert

  28. Heute tun mir alle Knochen weh…. am liebsten würde ich (heute) alles an den Nagel hängen. Morgen sieht aber die Welt schon wieder ganz anders aus!

  29. da ich nicht Ski fahre würde ich diese Weste beim Spazierengehen auf der Schillerhöhe anziehen. Dort kann der Wind auch ganz schön pfeifen.

  30. Nächste Tour ist noch gar nicht geplant wegen der aktuellen Lage. Am Wahrscheinlichsten ist aber etwas im süddeutschen Raum.

  31. Zunächst würde ich es zu den nächsten kalten Hunderunden anziehen, ansonsten verlassen wir das Haus nicht.

  32. Ich fahre kein Ski, bin aber ich bin eine Frostbeule und brauche warme Kleidung wenn ich am See stehe und

  33. Geplant ist im März das Fassatal- so wir wieder dürfen. Ansonsten sicher auch klasse beim Wandern zu gebrauchen

  34. Vom Pfossental auf den zweithöchsten Gipfel der Texelgruppe bin ich vor Jahren mal gefahren, das würde ich gerne wiederholen.

Comments are closed.