Salzburger Land (A) Touren im Salzburger Land zwischen Salzburg und den Hohen Tauern. Hohe Berggipfel, sanfte Täler, zahllose Touren und viel mehr Geschichten.

Fünf Rodelpisten für Schlittengaudi: Von wild bis romantisch

Winterzeit ist Rodelzeit. Im grenznahen Gebiet zwischen Bayern und Österreich gibt es etliche Rodelstrecken. Wir haben fünf Highlights herausgepickt. Egal ob Plastikbob, Aldi-Tüte oder der klassische Holzschlitten....

Zum Artikel

Durch die Mayrbergklamm: Die schöne Unbekannte

Die Mayrbergklamm an den Ausläufern der Reiteralpe ist gut versteckt und kaum bekannt. Und doch bietet die kurze Wanderung spannende Blicke in tiefe Abgründe.  Nur ganz zufällig stolpern wir in der Karte über die...

Zum Artikel

Großes Ochsenhorn: Einmal das Komplettpaket, bitte

Die Besteigung vom Großen Ochsenhorn in den Loferer Steinbergen verlangt dem Bergsteiger einiges ab. Kombiniert mit einer Nacht unter freiem Himmel verringern sich aber die Strapazen während sich gleichzeitig die...

Zum Artikel

Am Hochkranz Ostgrat: Wild, wagemutig, wow

Die Besteigung des Hochkranz über den Ostgrat hat es in sich, auch wenn es wenig aufregend los geht. Kurz vorm Gipfel geht es dafür nochmal richtig heiß her. Fast ein bisschen einsam und verloren steht er da....

Zum Artikel

Peitingköpfl: Im Schneeloch der Chiemgauer

Auf das 1720 m hohe Peitingköpfl in den Chiemgauer Alpen führt eine entspannte Skitour, die selbst im schneearmen Winter recht schneesicher ist. Einen schönen Gipfelhang gibt`s inklusive.  Eigentlich waren wir ja...

Zum Artikel

Gamskarlspitze: Eine Winterbegehung – naja fast

Die Gamskarlspitze in den Radstädter Tauern Ende Dezember. Mit ganz viel Sonne, wenig Schnee und doch ein bisschen Wintergefühl. Kurz vor Weihnachten. Schnee ist immer noch Mangelware. Das Pistenfahren wird...

Zum Artikel

Aufs Schöneck: Ein bisschen Abenteuer gefällig?

Auf das Schöneck oberhalb des Riemannhauses in den Berchtesgadener Alpen führt ein anspruchsvoller und wenig begangener Steig, vorbei an steilen Abbrüchen und über viel loses Gestein.  Die Morgensonne taucht die...

Zum Artikel

Wo des Königs Hunde ruhen: Der Große Hundstod

Die Besteigung vom Großen Hundstod über den Normalweg. Und wie der sagenumwobene Berg am Rande des Steinernen Meers zu seinem Namen kam. Wenn die Hütten im Herbst so langsam schließen und es ruhiger in den Bergen...

Zum Artikel

Von D bis F: Der Postalmklettersteig

Durch die Klamm des Rußbach geht es hoch über dem Wasser die Steilwände entlang. Der Postalmklettersteig bietet dem Unausgelasteten sogar eine F-Variante, die aber nur mit Seilsicherung begangen werden sollte. Wer...

Zum Artikel

Von Hütten, Höhlen und Himmelsleitern – Unterwegs auf dem Untersberg

Auf dem Untersberg gibt es viel zu entdecken: Riesendinghöhlen, Eishöhlen, Steige im Berg und vielleicht auch den sagenumwobenen Kaiser Karl, der mit seinen Edelmännern im Herzen des Berges schlafen soll. Alle...

Zum Artikel

Mit einem Klick akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen