Berchtesgadener Alpen Touren in den Berchtesgadener Alpen, wo Watzmann, Hochkalter und Hochkönig zu Hause sind. Wanderungen und alpine Touren rund um den Königssee und die benachbarte Reiteralpe.

Durch die Mayrbergklamm: Die schöne Unbekannte

Die Mayrbergklamm an den Ausläufern der Reiteralpe ist gut versteckt und kaum bekannt. Und doch bietet die kurze Wanderung spannende Blicke in tiefe Abgründe.  Nur ganz zufällig stolpern wir in der Karte über die...

Zum Artikel

Hirschbrunft an der Wasseralm: Röhrende Nächte im September

Wenn die Nächte kühler werden und morgens der Nebel aus den Almwiesen aufsteigt, beginnt die Brunft der Rothirsche. Mit viel Glück lässt sich dieses Spektakel auf der Wasseralm beobachten, hören kann man es auf...

Zum Artikel

Schärtenspitze: Vom Eisboden zum Kuchen

Im Hochkalter-Massiv ist die Schärtenspitze eine von vielen imposanten Erscheinungen. Unsere Tour führt uns über die Eisbodenscharte zum Gipfel. Und zur Blaueishütte mit ihrem berühmten Kuchen. Wie herrlich ist es...

Zum Artikel

Watzmannfrau: Im langen Schatten des großen Nachbarn

Der Kleine Watzmann, auch als Watzmannfrau bekannt, steht im Schatten des großen Nachbarn. Und doch finden wir hier das, was andere Bergsteiger am Watzmanngrat wahrscheinlich kaum finden werden. Die Vorhersagen sind...

Zum Artikel

24 h Untersberg Extrem – Herausforderung extrem

Nach der letztjährigen 24 h Watzmann Extrem bei sengender Sonne und weit über 30° Grad, brauchte es in diesem Jahr eine neue Herausforderung. Die habe ich bei der 24 h Untersberg Extrem-Tour gefunden –...

Zum Artikel

Am Hochkranz Ostgrat: Wild, wagemutig, wow

Die Besteigung des Hochkranz über den Ostgrat hat es in sich, auch wenn es wenig aufregend los geht. Kurz vorm Gipfel geht es dafür nochmal richtig heiß her. Fast ein bisschen einsam und verloren steht er da....

Zum Artikel

Aschauer Klamm: Grüner die Bäche nie leuchten

Die Aschauer Klamm im Berchtesgadener Land steht vielleicht ein wenig im Schatten ihrer berühmteren Nachbarn. Gut daran: Es geht hier oft relativ ruhig zu. Mit der Almbachklamm am Untersberg-Massiv und der Wimbachklamm...

Zum Artikel

Auf Säumerpfaden durchs Klausbachtal

An ruhigen Wintertagen bietet das Klausbachtal, das vom Hintersee nach Österreich führt, ein malerisch märchenhaftes Erlebnis. Nach wenigen hundert Metern lässt man den gewöhnlichen Spaziergänger hinter sich und...

Zum Artikel

Aufs Schöneck: Ein bisschen Abenteuer gefällig?

Auf das Schöneck oberhalb des Riemannhauses in den Berchtesgadener Alpen führt ein anspruchsvoller und wenig begangener Steig, vorbei an steilen Abbrüchen und über viel loses Gestein.  Die Morgensonne taucht die...

Zum Artikel

Wo des Königs Hunde ruhen: Der Große Hundstod

Die Besteigung vom Großen Hundstod über den Normalweg. Und wie der sagenumwobene Berg am Rande des Steinernen Meers zu seinem Namen kam. Wenn die Hütten im Herbst so langsam schließen und es ruhiger in den Bergen...

Zum Artikel

Mit einem Klick akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen